PV-Anlage - PVGR21 - Leistung: 15,27kWp

Dies ist die dritte PV-Anlage der Hillebrand OHG, die am 09. Dezember 2010 ans Netz ging. Mit dieser Netzaufschaltung begann die Einspeisung der ersten kWh Strom. Die Einspeisevergütung, welche laut EEG (Erneuerbares Energie Gesetz) geregelt ist, beträgt im Jahr 2010 noch: 0,3303 €/kWh. D.h. auf 20 Jahre erhält man vom örtlichen Energieversorger (hier VWEW) die fixe Einspeisevergütung multipliziert mit den kWh, die ins öffentliche Stromnetz eingespeist wurden.

Technische Daten zur PV-Anlage:

- Auf Haus Gablonzer Ring 21 (Süddach)

- Module: 65 x 235Wp S-Energy SM-235PN0

- Wechselrichter: Wechselrichter: Danfos TripleLynx TLX15kW

- Kabel: 6mm Stringkabel, Radox-Kabel (100cm) mit Anschlussklemmen H+S,   Federzugklemmen, wetterfeste Anschlussdose, Zert. IEC61215:2005 Schutzklasse II

Aufbau der PV-Anlage: