PV-Anlage - PVNA14 - Leistung: 10,81kWp

Dies ist meine zweite private PV-Anlage, die am 09. Dezember 2010 ans Netz ging. Mit dieser Netzaufschaltung begann die Einspeisung der ersten kWh Strom. Die Einspeisevergütung, welche laut EEG (Erneuerbares Energie Gesetz) geregelt ist, beträgt im Jahr 2010 noch: 0,3303 €/kWh. D.h. auf 20 Jahre erhält man vom örtlichen Energieversorger (hier VWEW) die fixe Einspeisevergütung multipliziert mit den kWh, die ins öffentliche Stromnetz eingespeist wurden.

Technische Daten zur PV-Anlage:
- Module: S-Energy, 235Wp, 1,62m x 0,98m x 50mm, 54x polykristallin, Nenn: 235Wp,±3%,
  Korea-Modul, ascal, Statisch.Belast: 816kg/m², Hagel: 25mm bei 23m/s Geschwindigkeit
- Wechselrichter: 1x SMA-Sunny Tripower 10000TL (5 Jahre Produktgarantie)
- Aufständerung: NEIN, direkt mit Trägersystem u. Stabil-Dachhaken auf Schrägdach
  Gartenseite - zusätzlich installiert: Metalldachplatten, damit sichergestellt ist, daß durch das
  Dach kein Wasser durchdringen kann (wg. Mietshaus)
- Kabel: 6mm Stringkabel, Kabel läuft auf Südseite (Garten) senkrecht in Kabelkanal nach unten
  und durch den Keller (an Decke).

Aufbau der PV-Anlage:

















na14-34
na14-35 na14-36 na14-37